Hallo liebe Sportsfreundinnen und Sportsfreunde,

Größere Einschränkungen hatte wir alle durch die lange Corona Zeit,
die auch dafür sorgte, dass wir unser, zuletzt geplantes Turnier, leider absagen mussten.

Ich bin schon sehr oft angesprochen worden und gefragt worden
wann endlich das nächste Turnier wieder stattfindet.
Ich weiß, dass einige Mannschaften brennen und in den Startlöchern stehen, andere nutzen schon die Zeit um vorab fleißig zu trainieren um den Pokal zu holen ;) 

Und es ist endlich wieder soweit…   
 



Wenn ihr dabei sein möchtet, dann sichert euch den Termin.

Wir spielen immer noch zu Gunsten der Experimentellen Onkologie, 
weil wir den Kindern, die unverschuldet so schwer erkrankt sind, 
eine Chance geben wollen – das ist ein Herzensprojekt.

Zur Info über das Spendenmotto:
Wir spielen wieder für die Arbeitsgruppe „Experimentelle Onkologie“.
Es geht um die Weiterentwicklung und Therapieverbesserung bei Kindern die an Krebs und Leukämie erkrankt sind.
Die Arbeitsgruppe finanziert sich leider nur aus Spendengeldern. Ein sehr wichtiges und interessantes Projekt.
Bei unserem letzten Fußballturnier konnten wir einen Scheck in Höhe von 11.384,87 € 
an Herrn Prof. Dr. Dr. Prokop (Forschungsleiter der Arbeitsgruppe „Experimentelle Onkologie“) übergeben,
der war mehr als begeistert von den Teams und Helfern, die alle auf Ihre Art und Weise und auch selbstverständlich 
ihren Beitrag geleistet haben für dieses wichtige Projekt.

„Wenn wir mit einer Sache, die Spaß macht, wie das Fußball - Turnier, gleichzeitig so viel erreichen können, 
indem wir Geld sammeln für Kinder die nicht Kind sein dürfen sondern um ihr Leben kämpfen, 
dann ist das eine wirklich gute Sache und wir können alle stolz darauf sein etwas gemeinsam bewegt zu haben“.

Mit sportlichen Grüßen
Thomas Schnohr