Schulung

 Tel.:  0221 - 956595-85
 Fax :  0221 - 956595-86
 email:   Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

FavoritenE-Mail Adresse

Brücken- und Portalkran

Brücken- und Portalkran

Nach der DGUV Vorschrift 52 dürfen nur Personen zum Führen eines Kranes beauftragt werden, die unterwiesen sind und ihre Befähigung nachgewiesen haben.
Dieser Lehrgang versetzt die Teilnehmer in die Lage, unter Zugrundelegung der physikalischen Gesetze und der Unfallverhütungsvorschriften einen Brücken- und Portalkran sachkundig zu bedienen.

Termine
Kurs:  
Kurs-Nr. Kurstitel Beginn Ende Ort Preis*
*USt-befreit nach § 4 Nr. 21 UStG